Was zuletzt geschah...

mehr lesen

Mit s oder ohne s? - das war hier die Frage

Ja, was ist denn bloß mit dem "s" passiert? Weg isses! Und schuld daran ist nur der Apostroph.
Wenn man einmal den Duden bemüht, kann man bezüglich Apostroph in der deutschen Sprache folgendes finden:
"Der Apostroph steht zur Kennzeichnung des Genitivs (Wesfalls) von Namen, die auf s, ss, ß, tz, z, x, ce enden und keinen Artikel o. Ä. bei sich haben. Das gilt auch, wenn diese Endungen im Nominativ nicht ausgesprochen werden. 
Normalerweise wird vor einem Genitiv-s kein Apostroph gesetzt. Das gilt auch für Genitiv-s und Plural-s bei Initialwörtern und Abkürzungen."
Eigentlich hatte der Apostroph nach Fridi dort also überhaupt nichts zu suchen. Wir haben irgendwie aus dem englischen entlehnt, weil wir es hübscher fanden, was aber zu Missverständnissen geführt hat (wie heißt ihr? "Freidis"?)...... klingt irgendwie nach Pommes...
Mit dem neuen Logo sah der Apostroph plötzlich auch gar nicht mehr so dekorativ aus. Aber das "s"mit ohne gefiel uns auch nicht. Also musste es verschwinden.
Jetzt heißen wir Fridi. Im Grunde ja wie vorher auch schon. Und einkaufen könnt ihr ja trotzdem bei Fridis ihr sein Laden ;-).

0 Kommentare

Und erstens kommt es anders und zweitens als man denkt a.k.a "Projekt Think Big"

Wenn sich die Suche nach DER  perfekten Ladenfläche in Tübingen als langwierig und kompliziert gestaltet und frau aber Energie und Motivation im Überfluss hat, ungeduldig und voller Tatendrang ist, ensteht Neues. Wir expandieren. Jawohl! Und zwar als allererstes. So macht man das doch, oder? Expandieren noch vor der Eröffnung! Das muss uns erstmal jemand nachmachen. Es geht also im ersten Schritt nach Reutlingen! Juchu! Wir freuen uns mächtig. Die Reutlinger Wirtschaftsförderung ist grandios und unterstützt uns wirklich klasse. Eine fantastische Ladenfläche hat sich uns auch schon aufgetan und wir stehen in Verhandlung. 

Die Kreissparkasse Reutlingen hat unser Konzept für den Gründerpreis Baden Württemberg eingereicht. Wir sind mächtig aufgeregt und stolz. 

Der Name stattTÜte passt nun auch nicht mehr. Wir wollen es einheitlich und wünschen uns außerdem einen Bezug zu unseren Namen. Und so ist Fridi´  s entstanden. FRItz MeyerDIng´  s

Es hat sich viel getan, alles ist in Bewegung. Was aber bleibt ist das Konzept, die Idee und die Lust auf Innovation und Neues!

Als nächstes dürfen wir uns und Fridi´  s am 10. März auf der Gründermesse Neckar Alb in Reutlingen vorstellen. Darauf freuen wir uns auch sehr. Es wird außerdem einen Pitch geben, an dem wir sehr gerne teilnehmen und unsere Idee präsentieren würden. Hier können wir dafür Stimmen sammeln. 

0 Kommentare